• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Magyar
  • Русский
  • Español
  • Français
  • Slovenčina
  • Polski
  • Česky
  • Slovenski
  • Nederlands
  • Українська

ITT_Internationales Teleskoptreffen


Emberger Alm | Berg im Drautal | Outdoorpark Oberdrautal | Hohe Tauern – die Nationalpark-Region in Kärnten | Kärnten
Fr, 5. Okt 2018 - mehr Termine
Diverse Veranstaltungen (Diverse Veranstaltungen/Feste) | Sport (Diverse Sportarten)
Veranstaltung | Erlebnisraum: Outdoorpark Oberdrautal | Seminar & Konferenz | Kinder | Sommer | Familie | Weekend
Top Event
Fr
05.10.2018
  • Information
  • Anreise

Beschreibung

Das Internationale Teleskoptreffen (ITT) ist DAS Ereignis für Hobby- und Amateurastronomen im gesamten deutschsprachigen Raum. Auch dieses Jahr findet das Treffen wieder auf der Emberger Alm bei Greifenburg im Drautal statt. Nicht zuletzt, weil hier sowohl die astronomischen wie auch die gastronomischen Bedingungen besser sind als an den meisten vergleichbaren Orten in Österreich. Die Veranstaltung bietet für jeden etwas - egal ob Beobachter, Astrofotograf, Individualist oder Gesellschaftstiger, jeder findet hier seinen Platz.

Das Treffen ist längst schon eine traditionelle Veranstaltung im klimatisch begünstigten Kärnten und ist jedes Jahr ein beliebter Treffpunkt für Sternfreunde und Händler aus Österreich und dem benachbarten Ausland. Die Veranstalter rechnen heuer mit ca. 200 Teilnehmern und ebenso vielen Teleskopen, für die auf dem ausgedehnten Almgebiet um die drei Gasthöfe reichlich Platz ist.

Mit einer 30-jährigen Geschichte, ist das ITT wahrscheinlich das Treffen mit der längsten Tradition in Europa.


Streulicht ist auf der Emberger Alm nicht vorhanden. Die Gasthöfe, allen voran der Alpenhof Sattlegger, sind bereits auf Amateurastronomen eingestellt und haben Vorkehrungen getroffen um die Astronomen nicht zu beeinträchtigen.

Für Interessierte und Neugierige aus der Umgebung besteht die Möglichkeit, sich anzusehen, was auf der Emberger Alm los ist. Nach Voranmeldung im Alpengasthof Sattlegger werden Informationsabende durchgeführt. Die Gruppengröße ist pro Führung auf max. 30 Personen beschränkt, um die Astronomen nicht zu beeinträchtigen.


Mehr Termine verfügbar

Oktober



Zeige Karte

{"pageType":23,"linkKey":"nationalparkhohetauernoberdrau","baseUrl":"/(X(1)A(Q57knjDianfA_0ChdKx1N5qWmEX0sDnEfdXHxwGCoBQLvtG-YPvhxhJ08ohURQxQZk7j-M01WJZc2PyQv6lvhEYgA3mfxVsTH2cTeQUpzy08IRnbIbrO6cBYm8XVI3IE65mnQFc93ucqg7phgzyfTA2))/nationalparkhohetauernoberdrau/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}